Abbildung Videoscreen | © Mila Supinskaya Glashchenko/shutterstock.com
Aktualisiert am 05.07.2019

Videos und Filme

Videos und Filme berühren anders als ein statisches Bild durch die Vermittlung von Inhalten in Form von bewegtem Bild, Musik und Text. Sie spielen damit eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Menschen für humanitäre Anliegen zu erreichen. Damit erläuternde Inhalte, wie Personenbeschreibungen oder Untertitel, durchweg einheitlich abgebildet werden und Videos und Filme des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) immer als DRK-Medien wahrgenommen werden, sind auch bei der Produktion die Vorgaben des DRK-Erscheinungsbildes zu beachten.
Abbildung Bauchbinde
Abbildungsbeispiel Videobauchbinde 1920×1080 px

Vorlagen für Videos und Filme

Wie ist der Filmtitel zu gestalten, wie setze ich eine erläuternde Bauchbinde oder welche Informationen braucht ein Schlusschart? Zur Erstellung Ihres Filmmaterials finden Sie folgende Vorlagen in einer Ebenenansicht Ihres Bildbearbeitungsprogrammes:

  1. Titel
  2. Bauchbinde
  3. Untertitel
  4. Kooperationschart
  5. Outro

Die Vorlagen stehen Ihnen in den Formaten 1920 × 1080 px und 1080 × 1080 px zur Verfügung. Für beide Formate finden Sie neben einer tif-Datei auch eine Vermaßungsdatei zum Download. Ergänzt werden die Vorlagen durch ein zusammfassendes PDF zu den Video- und Filmvorgaben.

Videovorgaben [pdf] Vorlage Video 1080x1080 px [tif] Vermaßung Video 1080x1080 px [pdf] Vorlage Video 1920×1080 px [tif] Vermaßung Video 1920x1080 px [pdf]

Kontakt

Sie benötigen spezielle Designvorlagen oder haben Fragen zum Erscheinungsbild des DRK? Melden Sie sich gern!
Carolin Fritsche
Carolin Fritzsche Projektmanagerin Corporate Design 030 85404-150

Download

Folgende Dokumente und Vorlagen stehen Ihnen in diesem Kapitel als Download zur Verfügung: