Abbildung Formblätter
© OoddySmile Studio / shutterstock.com

Lehrunterlagen

Seit mehr als 70 Jahren bildet die Wasserwacht des DRK mit Kompetenz und Leidenschaft für ihre Aufgaben aus. Neben der Spezialausbildung für Rettungsschwimmer werden auch Ausbildungen für die breite Bevölkerung angeboten: Jährlich bringt die Wasserwacht über 60.000 Kindern das Schwimmen bei. Um für den Einsatz in Bädern, an Gewässern oder der Küste den richtigen Grundstein zu legen, finden Sie hier Vorlagen zu allen nötigen Lehrunterlagen und Formblättern.


Lehrunterlagen

Um die Lehrunterlagen für Ihre Zwecke anzupassen, stehen Ihnen Word-Vorlagen zur individuellen Bearbeitung zur Verfügung. Je nach Textmenge kann das Layout in seinem Aufbau auf einen ein- oder zweispaltigen Text angepasst werden. Beispielhafte Tabellen helfen Ihnen dabei, Daten und Zahlen zu visualisieren.

Als Absender ist das Langlogo der Wasserwacht auf jeder Seite zu finden. Bei der Gestaltung der einzelnen Seiten sollte auf genug Weißraum geachtet werden. Binden Sie gerne Bilder ein, die das Thema visualisieren. Unterüberschriften, Auflistungen und Absätze helfen innerhalb des Textes dabei, Hierachien zu schaffen und lassen die Seite lebendig und strukturiert wirken.

Download
[3]

Neben der Word-Vorlage und der Vermaßungsdatei steht Ihnen außerdem ein Word-Dokument mit Erläuterungen als Anwendungshilfe zur Verfügung.

  • Wordvorlage Lehrunterlagen
    zip[412 KB]
  • Anwendungshilfe Lehrunterlagen
    docx[2 MB]
  • Vermaßung Lehrunterlagen
    pdf[950 KB]

Formblätter

Zur Prüfung und Visualisierung der Lernerfolge stehen Ihnen Formblätter zur Verfügung, die Sie ausdrucken und individuell beschreiben können.

Folgende Formblätter stehen für die Prüfungen nach der Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift Tauchen (APV Tauchen) zur Verfügung:

  • Signalmann
  • Einsatztaucher*in Stufe 1 und 2
  • Ausbilder*in Tauchen

Teilnahmelisten

Diese Liste kann im Programm Microsoft Word vorbefüllt oder ausgedruckt und vor Ort beschriftet bzw. von Teilnehmer*innen unterzeichnet werden.